Reitunterricht auf dem Reiterhof Rieperturm

Reiten lernen

»Nur wer Fühlen kann – kann reiten« ist das Credo, nach dem wir Reiten lehren. Die Harmonie zwischen Pferd und Reiter steht im Mittelpunkt unseres Unterrichts.

  

Für Kinder ab 3 Jahren:

In unseren »Mini-Gruppen« lernen je zwei Kinder bei einem Trainer das ABC des Reitens.

 (60 Minuten) .

 

5er-Gruppen

Das »Rundum-Paket« für Reitanfänger: Neben 60-Minuten-Reitstunde, werden auch kleine Theorie-Einheiten vermittelt, die später auch für ein Abzeichen genutzt werden können.

(Pro Reittag 120 Minuten)

 

Abteilungsreiten:

Kein langweiliges »Hinter-einander-Reiten« sondern aktives Formations-Reiten mit wechselnden Aufgaben.

 (45 Minuten) .

 


Förderstunden

Individuelles Fördern mehrerer Reiter in einer Unterrichtsstunde (60 Minuten).

Springreiten

Von dem anfänglichen 

Springsitztraining über die

Springgymnastik bis hin zum Überwinden von Hindernissen.

 (60 Minuten) 

Privatstunden

Individueller Einzelunterricht.

Dressur, Springen, Longieren, Bodenarbeit, und mehr.

 (30 Minuten) 

 



Reiten für Fortgeschrittene

Wir trainieren und begleiten Reiterinnen und Reiter bei ihren individuellen Leistungszielen und für den Turniersport bis KL »M«.

Musik-Reiten

Jeden ersten Dienstag im Monat findet bei uns Quadrille-Reiten nach Musik statt (60 Minuten).

 

Förderstunden

Individuelles Fördern mehrerer Reiter in einer Unterrichtsstunde (60 Minuten).

Privatstunden:

Einzelunterricht nach individuellen Bedürfnissen oder zur Vorbereitung für Prüfungen und Turniere (Länge nach Absprache).


Mannschaftsreiten

Turnier-Vorbereitungen für Mannschafts-Prüfungen, Dressur und Springen (60 Minuten).

Springreiten

Bewusstes »Auf-den-Punkt-Reiten« lernen, um Herausforderungen leicht und sicher meistern zu können (60 Minuten).

 

 

Besondere Ausritte

Feiertags-, Picknick- oder Nacht-Ausritte durch die abwechslungsreiche Umgebung des Rieperturms (Länge nach Absprache).